Anleitung

Daten ablegen oder löschen

Es gibt in LogMyTime die Möglichkeit Daten (Kunden, Projekte, Tätigkeiten und Mitarbeiter) abzulegen und zu löschen. Das Ablegen ist immer möglich, das Löschen nur unter bestimmten Umständen. Die Anleitung zeigt das Ablegen und Löschen am Beispiel von Projekten. Gleiches gilt jeweils auch für Mitarbeiter, Tätigkeiten und Kunden.

Projekte ablegen

Übersicht

  • Auf abgelegte Projekte können keine neuen Zeiten mehr gebucht werden.
  • Abgelegte Projekte können später wieder aktiviert werden, falls das Projekte doch wieder aktiv werden sollte.
  • Abgelegte Projekte können weiterhin ausgewertet werden. Alle Zeiteinträge bleiben erhalten.

So legen Sie ein Projekt ab

  1. Zeigen Sie die Projektverwaltung an unter Verwaltung > Projekte .
  2. Klicken Sie in der Zeile des Projektes auf "Weitere Aktionen".
  3. Wählen Sie Ablegen.

So legen Sie viele Projekte auf einmal ab

Falls Sie viele Projekte haben, auf die seit längerem keine Zeiteinträge mehr gebucht wurden, wird LogMyTime Sie oberhalb der Projekttabelle darauf hinweisen. Folgen Sie dem Link und wählen Sie aus, welche Projekte abgelegt werden sollen. >>Weiterführende Hilfe zum Massenablegen

Damit Sie auch bei vielen abgelegten Daten die Übersicht behalten, können Sie einstellen, ob Sie die abgelegten Daten in den Auswertungsparametern anzeigen oder ausblenden möchten, je nachdem wie Sie es wünschen.

Abgelegte Daten können Sie wieder reaktivieren.

Projekte löschen

Übersicht

  • Gelöschte Projekte werden aus LogMyTime völlig entfernt.
  • Gelöschte Projekte können nicht mehr ausgewertet werden.

So legen Sie ein Projekt ab

  1. Zeigen Sie die Projektverwaltung an unter Verwaltung > Projekte .
  2. Klicken Sie in der Zeile des Projektes auf "Weitere Aktionen".
  3. Wählen Sie Löschen.

Warum können nicht alle Projekte gelöscht werden?

Nicht immer erhalten Sie die Auswahlmöglichkeit zum Löschen eines Projektes. Sie können in LogMyTime keine Projekte löschen, die noch mit Zeiteinträgen verbunden sind. Dies liegt daran, dass in LogMyTime alle Zeiteinträge einem Projekt zugeordnet sein müssen. Falls man Projekte löschen könnte, für die es Zeiteinträge gäbe, würden herrenlose Zeiteinträge entstehen. Damit Sie ein Projekt löschen können, müssen Sie also zunächst alle Zeiteinträgen, die dieses Projekt haben, anderen Projekte zuweisen oder die Zeiteinträge löschen.

So ändern/löschen Sie die zu einem Projekt gehörigen Zeiteinträge.

Sie können die Zeiteinträge eines Projektes finden, indem Sie unter Verwaltung - Zeiteinträge danach suchen. Klicken Sie auf der Seite auf Einträge filtern". Setzen Sie in dem erscheinenden Formular ein Häkchen neben Projekt" Wählen Sie das entsprechende Projekt und starten Sie die Suche.

Das Projekt können Sie neu einstellen, indem Sie in der Ergebnisliste jeweils bei dem Zeiteintrag auf Ändern klicken und dann ein anderes Projekt wählen. Alternativ können Sie den Zeiteintrag löschen.

Sobald alle Zeiteinträge neue Projekte haben, können Sie das ursprüngliche Projekt wie oben beschrieben löschen.