Anleitung

Feiertagskalender Mitarbeitern zuweisen

Nachdem ein Feiertagskalender erstellt wurde, muss in LogMyTime noch festgelegt werden, für welche Mitarbeiter der Feiertagskalender gilt.

Wenn Sie mehrere Feiertagskalender für verschiedene Mitarbeiter bzw. Mitarbeitergruppen erstellt haben, müssen Sie auch mehrere Zuweisungen durchführen.

Zuweisung für einen Mitarbeiter

Gehen Sie zu Verwaltung > Mitarbeiter.

Wählen Sie nun in der Zeile des Mitarbeiters, dem Sie einen Kalender zuweisen wollen, den Befehl Feiertagskalender.

Die nun erscheinende Tabelle zeigt alle dem Mitarbeiter zugewiesenen Feiertagskalender an. Dabei wird auch jeweils der Zeitraum mit angegeben. Wählen Sie Feiertagskalender zuweisen, um eine neue Zuweisung hinzuzufügen. Es erscheint ein Formular, in dem Sie den Feiertagskalender und den Zeitraum auswählen können.

Zuweisung für mehrere Mitarbeiter

Gehen Sie zu Verwaltung > Überstunden und Sollzeiten > Feiertage.

Wählen Sie nun in der Zeile des Feiertagskalenders, den Sie zuweisen wollen, den Befehl Zuweisen.

Wählen Sie den Zeitraum und dann die entsprechenden Mitarbeiter für die Zuweisung.

Zuweisung Hinweis
Alle aktiven Mitarbeiter Diese Auswahl ist sinnvoll, wenn alle Mitarbeiter des Unternehmens am gleichen Standort arbeiten.
Alle Mitarbeiter eine Abteilung Wählen Sie die entsprechende Abteilung aus, die den Feiertagskalender erhalten sollen.
Einzelne Mitarbeiter Wählen Sie mehrere Mitarbeiter aus.