Anleitung

Projekte und Tätigkeiten einander zuordnen - Projekt-Tätigkeiten-Zuweisung

Sollen bei einem Projekt nicht alle Tätigkeiten zur Auswahl angeboten werden, sondern nur ganz bestimmte Tätigkeiten? Dies können Sie mit der Projekt-Tätigkeiten-Zuweisung in LogMyTime erreichen.

Beim Anlegen eines Zeiteintrags zeigt LogMyTime eine Liste mit Tätigkeiten, die für diesen Zeiteintrag ausgewählt werden können. Standardmäßig enthält diese Liste alle angelegten Tätigkeiten. Sie können allerdings einstellen, dass bei einem Projekt nur einzelne, speziell ausgewählte Tätigkeiten in der Liste erscheinen sollen.

Für welche Firmen ist die Zuordnung geeignet

Die Nutzung der Zuordnung ist komplett optional. Falls Sie LogMyTime ohne diese Zuordnung nutzen wollen, dann müssen Sie gar nichts tun. Es stehen dann weiterhin alle Tätigkeiten für alle Projekte zur Verfügung.

Gründe die Projekt-Tätigkeiten-Zuordnung zu nutzen:

  • Sie haben sehr viele Tätigkeiten und die Mitarbeiter müssen in der Liste mit den Tätigkeiten lange nach der richtigen Tätigkeit suchen.
  • Mitarbeiter buchen öfter aus Versehen Zeiteinträge mit Tätigkeiten die es bei diesem Projekt gar nicht gibt.
  • Sie haben Tätigkeiten, die nicht alle Mitarbeiter in allen Projekten sehen sollen.

Wann Sie auf die Projekt-Tätigkeiten-Zuordnungverzichten sollten:

  • Sie haben nur wenige Tätigkeiten.
  • Die Mitarbeiter dürfen alle Tätigkeiten sehen.
  • Die Mitarbeiter buchen meist sowieso mit der richtigen Tätigkeit, Sie müssen selten korrigieren.
  • Sie wollen Ihren eigenen Administrations-Aufwand für die Zeiterfassung reduzieren.

Einem Projekt Tätigkeiten zuordnen

Schritt 1

Zeigen Sie die Projektliste an (Verwaltung > Projekte).

Wählen Sie dort das Projekt, dem Sie Tätigkeiten zuordnen wollen. Klicken Sie dann in der passenden Bearbeiten-Spalte auf 'Tätigkeiten'.

Schritt 2

Wählen Sie die Tätigkeiten aus, für die bei diesem Projekt erfasste werden darf (1).

Klicken Sie auf Speichern (2).

Schritt 3 - fertig

In der Projektliste sehen Sie nun wie viele Tätigkeiten dem Projekt zugeordnet sind.

Tipp: Noch schneller zuordnen

Sobald Sie das erste Projekt zugeordnet haben, können Sie diese Tätigkeitenzuordnung für andere Projekte übernehmen . Dies ist praktisch für mehrere Projekte, die genau gleich durchgeführt werden sollen.

Einer Tätigkeit Projekte zuordnen

Tipp: Umgekehrte Zuordnung ebenfalls möglich

So wie Sie in der Projektverwaltung einem Projekt Tätigkeiten zuordnen können, können Sie auch in der Tätigkeitenverwaltung einer Tätigkeit die Projekte zuordnen.

Siehe auch