Anleitung

Alle Auswertungsmöglichkeiten in LogMyTime

Übersicht der in LogMyTime vorhandenen Auswertungsmöglichkeiten

Vordefinierte Auswertungen

Sie können aus vordefinierten Vorlagen Reports erstellen. Diese kann man drucken oder abspeichern als PDF und Word. Auf der Webseite zu den vordefinierten Auswertungen finden Sie

  • eine Liste dieser Vorlagen und Reports
  • PDF-Beispiele, die mit Testdaten erstellt wurden

Zeiteintragsverwaltung

In der Zeiteintragsverwaltung können Sie erfasste Zeiteinträge anzeigen und bei Bedarf nach verschiedenen Kriterien filtern (Mitarbeiter, Zeitraum, Zeiteinträge nur für bestimmte Projekte, Zeiteinträge mit bestimmten Zusatzdaten usw.).

CSV-Export

Die erfassten Daten können als CSV-Datei exportiert werden. Diese lassen sich dann in Excel und ähnlichen Programmen weiter verarbeiten.

Daten in Ihrer eigenen Software via API Schnittstelle

Die LogMyTime API ist eine offene Schnittstelle, über die beliebige Anwendungen auf LogMyTime zugreifen können. Es ist sowohl Lese- als auch Schreibzugriff möglich. Damit können Sie Daten zu LogMyTime hinzufügen. Es gibt eine Hilfe-Seite zur API mit vielen Informationen und einem Beispielprojekt.

Excel Power Pivot und Microsoft Power BI

LogMyTime kann erfasste Daten direkt in Power BI und Excel exportieren. Falls Sie in Ihrer Firma jemanden haben, der sich mit Excel Power Pivot oder Microsoft Power BI gut auskennt, könnten Sie beliebige Auswertungen in den Programmen selbst erstellen. Anleitungen und Beispiele dazu finden Sie unter: