Anleitung

Haben Sie weitere Fragen zu den Stundensätzen?

Bei Fragen rund um das Thema Stundensätze können Sie mit uns direkt Kontakt aufnehmen. Wir helfen gerne.

E-Mail: support@logmytime.de
Telefon: +49 661 48024880

Umsätze auswerten

Aus den erfassten Zeiteinträgen und den eingetragenen Stundensätzen kann LogMyTime Umsätze errechnen. Diese können Sie auf vielfältigen Wegen auswerten.

Auswertungen

Die meisten PDF-Auswertungen in LogMyTime können Umsätze anzeigen, die aus den Stundensätzen errechnet wurden.

In den Zusammenfassungen werden auch Gesamtumsatz und Durchschnittsstundensatz angegeben.

So zeigen Sie die Umsätze und Stundensätze in den LogMyTime Auswertungen an:
Setzen Sie ein Häkchen in der Auswahlbox Stundensätze anzeigen.

CSV-Export

Sie können Zeiteinträge als Rohdaten exportieren. Im Export sind dann die errechneten Umsätze pro Zeiteintrag sowie die Höhe des jeweils verwendeten Stundensatzes enthalten. Diese Daten können Sie dann in Excel oder einen anderen Tabellenkalkulation weiterverarbeiten.

Wie Sie einen solchen Export durchführen können, erfahren Sie auf der Anleitungs-Seite zum Thema CSV-Export.

Zeiteintragsverwaltung

Sie erreichen die Zeiteintragsverwaltung auf der LogMyTime Webseite unter Verwaltung > Zeiteinträge.

Gesamtumsatz der gefilterten Zeiteinträge

Im Kopf der Tabelle der Zeiteintragsverwaltung sehen Sie den Gesamtumsatz der jeweils angezeigten Zeiteinträge. Falls Sie einen Filter gewählt haben, dann wird der Gesamtumsatz der gefilterten Zeiteinträge angezeigt.

Umsatz eines einzelnen Zeiteintrags

In der Zeiteintragsverwaltung können Sie auch den Umsatz eines einzelnen Zeiteintrags sehen. Bewegen Sie dazu einfach in der Zeile des Zeiteintrags den Mauszeiger über den Geldstapel - dann wird wird sowohl der Umsatz wie auch der verwendete Stundensatz eingeblendet.

Zeiteintrag ohne Mauszeiger über Geldstapel:

Zeiteintrag mit Mauszeiger über Geldstapel:

Suche

Eine praktische Funktion in der Zeiteintragsverwaltung ist die Suche nach ganz bestimmten Umsätzen oder Stundensätzen. Sie können sich z.B. alle Zeiteinträge anzeigen lassen, die einen Umsatz über 300 Euro generiert haben oder alle Zeiteinträge mit einem Stundensatz höher als 50 Euro.

Wählen Sie dazu den Befehl Einträge filtern > Weitere Filter. Nun können Sie je nach Filterwunsch Häkchen setzen neben Stundensatz und Umsatz und Ihren genauen Filter einstellen. Wählen Sie dannSuchen, um die passenden Zeiteinträge anzuzeigen.

Tagesübersicht und Meine Arbeitszeiten

LogMyTime zeigt in der Software an vielen Stellen den Umsatz einzelner Zeiteinträge oder den Gesamtumsatz an.

Manchmal müssen Sie dazu mit den Mauszeiger über den Geldstapel führen. Das Beispiel zeigt einen Zeiteintrag auf der "Zeit erfassen"-Seite.

An manchen Stellen wird der Umsatz auch direkt angezeigt - wie etwa hier auf der Übersichtsseite der Auswertungen.

Siehe auch