Anleitung

Sichtbarkeit von Projekte

Es gibt verschiedene Einstellungen in LogMyTime, die beeinflussen, ob ein Projekt für einen Nutzer sichtbar ist oder nicht.

Projekt-Mitarbeiter Zuordnung

In der LogMyTime Projektzeiterfassung gibt es die Möglichkeit, Projekte und Mitarbeiter so einander zuzuordnen, dass nur ganz bestimmte Mitarbeiter für ein Projekt Arbeitszeit erfassen können. Mitarbeiter, die ein Projekt nicht zugeordnet bekommen haben, sehen das Projekt nicht und können keine Zeiten für dieses Projekt erfassen.

Als Administrator kann man unter Verwaltung > Projekte sehen, wie viele und welche Mitarbeiter das Projekt sehen können und diese Zuweisung auch ändern.

>> Hilfeseite Projekt-Mitarbeiter-Zuweisung

Firmenweite Einstellung zur Zuweisung von neuen Projekten

In den Firmenweiten Einstellungen können Sie auswählen, wie die Zuordnung und Sichtbarkeit von von neuen Projekten standardmäßig getroffen werden soll.

  • Alle Mitarbeiter: Neue Projekte sind standardmäßig für alle Mitarbeiter sichtbar, bis sie explizit einzelnen Mitarbeitern zugewiesen werden. (Standardeinstellung)
  • Nur für Projektersteller: Neue Projekte sind nur für den Projektersteller sichtbar, bis sie explizit weiteren Mitarbeitern zugewiesen werden.

Synchronisation auf dem Smartphone

Die LogMyTime Apps auf dem Smartphone synchronisieren regelmäßig die Daten. Um Datenvolumen zu sparen, sind die Apps aber nicht permanent mit dem LogMyTime Server verbunden. Daher dauert es meist ein paar Minuten, bis ein neues Projekt erscheint.

Starten Sie manuell eine Synchronisation, falls Sie auf ein neues Projekt warten.

Kunde hat kein Projekt

Man kann in LogMyTime nicht auf einen Kunden direkt buchen, sondern muss immer auf ein Projekt buchen, dass einem Kunden zugeordnet ist. Falls es kein Projekt gibt, auf das man buchen könnte, erscheinen bei normalen Nutzern also die Kunden ohne Projekte gar nicht in der Auswahlliste zum Buchen.

Administratoren dürfen neue Projekte anlegen. Daher erscheint bei Administratoren die Möglichkeit, ein neues Projekt für einen Kunden ohne Projekt anzulegen.

Legen Sie für Kunden, die bislang kein Projekt haben, neue Projekte an. Danach erscheinen diese Projekte in der Liste.

Administrator Standardnutzer
Kunde ohne Projekte wird angezeigt mit Möglichkeit zum Anlegen eines neuen Projektes Kunde ohne Projekte wird ausgeblendet

Abgelegte Projekte

Sie können in LogMyTime Projekte ablegen, die Sie nicht mehr benötigen. In den Firmenweiten Einstellungen kann dann festgelegt werden, ob diese abgelegten Projekte im Formular zur Auswahl der Parameter für Auswertungen noch auswählbar sein sollen.

Beispiel für die Sichtbarkeit eines abgelegten Projekts:

Es wurde die Firmenweite Einstellung getroffen: abgelegte Projekte stehen nicht mehr Auswertungen zur Verfügung Es wurde die Firmenweite Einstellung getroffen: abgelegte Projekte stehen weiterhin für Auswertungen zur Verfügung
Das Projekt erscheint nicht mehr im Formular zur Zeiterfassung. Das Projekt erscheint nicht mehr im Formular zur Zeiterfassung.
Das Projekt erscheint nicht mehr im Formular zur Erstellung von Auswertungen. Das Projekt erscheint weiterhin im Formular zur Erstellung von Auswertungen.

Siehe auch